Our Work

Insights

#nextstop‍‍‍

Die deutschen Marken Eurowings, Europa-Park, der Flughafen Stuttgart und d‍‍‍ie Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg wollten mit einer ansprechenden Sommerkampagne die Aufmerksamkeit und Herzen der Menschen in London gewinnen und sich selbst als führende Unternehmen im britischen Reisemarkt etablieren. Zeitlich mit den britischen Sommerferien abgestimmt, sollte die familienfreundliche und fröhliche Kampagne Lust auf einen sommerlichen Familienurlaub im sonnigen Südwesten Deutschlands und Europas bestem Freizeitpark, dem Europa-Park, machen.

OOH | Social Media | Experiential | Medien

Umsetzung

Die preisgekrönte, integrierte Kampagne wurde Mitte Juli London-weit umgesetzt und bündelte OOH, Social Media, Erlebnisevents, Video‍‍ und Online-Medien. OOH-Elemente waren ein ikonischer Londoner Doppeldeckerbus, der komplett im Look der Kampagne gestaltet wurde, sowie Werbeträger auf weiteren 50 Bussen. Diese Busse fuhren von Mitte Juli bis Ende August quer durch London und machten auf die Social-Media-Kampagne rund um den Hashtag #nextstop aufmerksam.

Die Kampagne wurde zusätzlich über Social-Media-Kanäle gestreut und erzählte die Geschichte des Europa-Park-Maskottchens Ed Euromaus, der nach Großbritannien flog, um die Hauptstadt zu seinem nächsten Halt zu machen und London in seinem eigenen Bus zu erkunden. Am Erlebniswochenende Ende Juli kam Ed in London an und bat Londoner um Hilfe. Um „seinen“ Bus zu finden, sollten Londoner ihm den aktuellen Ort des Busses, die Buslinie oder einen Schnappschuss des Busses mithilfe des Hashtags #nextstop mitteilen. Als Dankeschön traf sich Ed mit Fans, machte Selfies und verschenkte Oystercard-Hüllen. In manchen Hüllen waren Wochenkarten für das Londoner ÖPNV-Netz versteckt, die es glücklichen Familien ermöglichten, London zu erkunden – ebenso wie Ed es tat.

Die Kampagnenbotschaft wurde danach ein letztes Mal weiterentwickelt und nutzte dann den Hashtag als Aufforderung an alle britischen Fans, den Südwesten Deutschlands zu ihrem #nextstop in den Sommerferien zu machen.

Gesamtreichweite von
8,5 Millionen

102.000 Interaktionen mit
dem Kampagnen-Hashtag

84% Gesamtreichweite innerhalb der Familien-Zielgruppe

Jahr:‍‍‍ 2016

Unsere Arbeit

Insights

Kontakt

collab-ed, eine mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur

‍© collab-ed London 2018   |   Datenschutzerklärung‍‍‍

Eingetragener Firmensitz‍‍‍: Studio 2, Elysium Building, 4 Theven Street, London, E1 4FS, Großbritannien

hello@collab-ed.com  |   ‍‍+44 (0) 20 3143 4365   |   VAT: GB 242 6243 27

collab-ed, eine mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur auf Twittercollab-ed, eine mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur auf Instagramcollab-ed, eine mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur auf Facebookcollab-ed, eine mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur auf LinkedIn

‍© collab-ed London 2018
Datenschutzerklärung
‍‍‍‍‍‍
Eingetragener Firmensitz: ‍
Studio 2, Elysium Building
4 Theven Street
London, E1 4FS

Großbritannien

hello@collab-ed.com | ‍‍+44 (0) 20 3143 4365
VAT: GB 242 6243 27

collab-ed, an award-winning international creative agency on Twittercollab-ed, an award-winning international creative agency on Instagramcollab-ed, an award-winning international creative agency on Facebookcollab-ed, an award-winning international creative agency on LinkedIn
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop
Eine Case Study von collab-ed, einer mehrfach ausgezeichnete, internationale Werbeagentur: #nextstop